header picture

Digitalradio in Mitteldeutschland

Regionale Kommunikation unter nationalen Rahmenbedingungen


Parallel zum bundesweiten Start von Digitalradio hat auch in den einzelnen Bundesländern die Einführung des neuen Digitalradios begonnen. Dabei erfolgt die landesweite Einführung auf Grundlage der nationalen Informationsoffensive und in enger Abstimmung mit dem bundesweiten Projektbüro für Digitalradio. Nikola Marquardt wurde im Auftrag der Geschäftsstelle Digitaler Rundfunk Mitteldeutschlands/Verein Digital Radio Mitteldeutschland mit der Aufgabe betraut, ein regionales Kommunikationskonzept zu erstellen sowie die Koordinierung der Umsetzung zu übernehmen. Das Maßnahmenspektrum reicht von Marketingaktivitäten bis hin zu gezielter Pressekommunikation. Außerdem sind wir für die Abstimmung der regionalen Maßnahmen mit der bundesweiten Kampagne verantwortlich.